Kuchen

Entstresster Bauernrahmkuchen

Dieser Kuchen ist für alle gestressten Mütter, Väter, Tanten, Onkel, Omas, Opas, Singles, Studenten, Vorstandsvorsitzende und alle Menschen mit wenig Zeit, aber großer

Bauernrahmkuchen

Liebe für Kuchen. Am Mittwoch war es bei mir wieder soweit: Schlimmer Tag, irgendwie läuft alles schief, man ist krank und müde und im Grunde weiß man aber, was ganz bestimmt hilft: Kuchen backen. ❤ Etwas schnelles und unanstrengendes musste her, etwas, das weder eine tiptop saubere Küche noch viele Arbeitsschritte benötigt. Schwups kam ein wirklich sehr, sehr leckerer Bauernrahmkuchen dabei heraus. Kleiner Aufwand, große Wirkung. Probiert es aus! 🙂

 

 

Entstresster Bauernrahmkuchen
Für eine 28cm Springform.

Zutaten: 

275 g Blätterteig Frischetheke
1 große Dose Birnenhälften
600 gr Saure Sahne 10 % Fett
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
4 Eier
100g selbstgemachter Vanillezucker oder + 1 Pck. Vanillezucker
2 EL Mehl mit 1 gestr. TL Backpulver
2-3 EL Zimt und Zucker-Mischung

1. E-Herd auf 180 Grad vorheizen, Springform Rahmen mit Backpapier einspannen, umdrehen und abschneiden. Backzeit ca. 45 min.
2. Vorbereitung: Birnen abtropfen lassen. Eier und Zucker mit Rührstab schaumig rühren, Saure Sahne zufügen und mit Löffel weiterrühren. Mehl mit Back- und Puddingpulver mischen und über die Eiermasse sieben, weiterrühren und ein wenig quellen lassen.
3. Blätterteig ausrollen und die Oberseite der Springform drauf legen. Dann den Blätterteig mit zwei zusätzlichen cm abschneiden. Teig in die Form legen und eventuelle Lücken mit restlichen Teig und kleinem Löffel zukleben. Die gut abgetropften Birnen mit der flachen Seite nach unten darauf verteilen. Eventuell jetzt schon Zimt&Zucker auf den Birnen verteilen. Den Rahmguss darübergießen und je nach Wunsch wieder mit Zimt&Zucker bestreuen. 45 Minuten in den Ofen, kurz auskühlen lassen und NJAM!
4. Sich freuen, dass man mit so wenig Aufwand einen so leckeren Kuchen gezaubert hat.
Ps: Birnen lassen sich auch sehr gut austauschen durch eine Dose Mandarinen, diese dann natürlich auch sehr gut abtropfen lassen. Die Häfte der Zutaten reicht übrigens für einen 18er Springform, was ein tolles kleines, schnelles Mitbringsel für einen Kaffeetisch wäre.
Bauernrahmkuchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s